Corona-Virus

Sehr geehrte Reisegäste, Reiseinteressenten und Freunde unseres Unternehmens!

 

Die Corona-Pandemie hat uns alle seit Mitte März in eine neue Zeit versetzt. Durch Beachtung der
Auflagen und Beschränkungen tragen wir dazu bei, dass der Virus sich nicht weiter verbreitet. Vieles
ist bereits wieder gelockert worden. Trotzdem sollten alle vorsichtig sein und die Hygieneschutz-
Regelungen einhalten. Unsere Branche wurde durch die Beschränkungen der Corona-Pandemie ganz
stark getroffen. Seit Mitte Juni dürfen wir mit den Reisebussen wieder auf Ausflüge und Mehrtages-
reisen unterwegs sein. Einige Tagesfahrten konnten wir bereits seit 01.07.20 durchführen und am
Ende der Fahrt bestätigten die Teilnehmer das es mit Maske im Bus gar nicht schlimm war.
Wir können unseren
Reiseinteressenten versichern das unsere Hotelpartner und wir, trotz Hygienevorschriften, alles daran
setzen den Teilnehmern einige schöne und unbeschwerte Tage zu bieten. Momentan führen wir die
Einsätze mit Maskenpflicht für die Teilnehmer während der Busfahrt durch.

Für folgende Reisen- und Ausflugsangebote im Sommer und Frühherbst ist die Durchführung
momentan gesichert:

Sa. 25.07.20 Amsterdam – das Venedig Hollands.
Fr. 31.07.20 Edersee-Schifffahrt, Stadtrundfahrt Bad Wildungen und Waffelhauseinkehr.
Sa.-So. 08.-09.08.20 2-Tage Gartenreise Gelderland-Münsterland.
So.-Fr. 09.-14.08.20 6-Tage Lüneburger Heide, mit Hamburg und Lüneburg.
So.-Mo. 06.-07.09.20 2-Tage Überraschungsreise in den Herbst.
Fr.-Mi. 11.-16.09.20 6-Tage Bauernherbst in Maria Alm/Salzburger Land.
Mi.-So. 16.-20.09.20 5-Tage Leutasch/Tirol mit Almfest in Krün.
Fr.-So. 18.-20.09.20 3-Tage Bamberg, Bayreuth, Fränkische Schweiz.
Fr.-Di. 25.-29.09.20 5-Tage Güstrow, Mecklenburger Seenplatte.
Do.-So. 01.-04.10.20 4-Tage Riegel im Kaiserstuhl mit Elsass und Vogesen.

Ganz viele Veranstaltungen, die als Aufhänger für unsere Ausflugs- und Reiseangebote galten, wurden
von den Veranstaltern abgesagt, sodass wir einige Termine und Ziele rausnehmen mussten.

Freuen Sie sich auf einen Ausflug oder eine Reise mit dem Menges-Bus. Wir haben bestimmt auch was
passendes für Sie dabei. Wir danken Ihnen für Ihre Treue und Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen alles
Gute. Bleiben Sie gesund.

Unser Büro bleibt zunächst noch weiter für den Publikumsverkehr geschlossen. Sie können uns telefonisch
unter 02663/7738 und per Mail unter info@menges-reisen.de erreichen.

Ihre Familie Menges und das Team von Omnibusbetrieb Menges.